Cranio-sacrale Therapie

CST ist eine sanfte Therapie zur Verbesserung der Gesundheit und Funktionen des Körpers. Das Craniosacrale System besteht aus den Membranen und der cerebrospinalen Flüssigkeit, die das Gehirn und Rückenmark umgeben und schützen. Es erstreckt sich von den Schädelknochen (cranialer Anteil) bis zu den Beckenknochen (sacraler Anteil). Ein Spannungsungleichgewicht innerhalb dieses Systems kann zu einer Vielzahl Symptomen führen. Mit der Therapie wird eine eventuelle Dysbalance im Craniosacralen System aufgespürt und behandelt.
Gesundheitliche Probleme wie:
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Nacken- und Rückenbeschwerden
  • Chronische Müdigkeit
  • Fünktionsstorüngen des Kiefergelenks
  • Koordinations- und Lernschwierigkeiten
  • Nach Unfällen und Operationen
  • U.v.m.
Können mit dieser Therapie behandelt werden.
Führ mehr Informationen: www.upledger.com